Die Bedeutung von Hass

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Bedeutung von Hass

Beitrag  Rai am Sa 7 Feb - 17:42:24

Die Bedeutung von HassDevil

Hass ist ein Gefühl extremer Abneigung gegenüber einem anderen Menschen. Er entsteht meist aufgrund einer tiefen seelischen Verletzung, der man glaubt ausgeliefert zu sein und gegen die man glaubt, sich nicht wehren zu können. Der Hass ist eine viel stärkere Emotion wie Wut oder Ärger.

Der Hass ist die Liebe, an der man gescheitert ist.
- Kierkegaard -

Wenn wir hassen, dann geben wir uns Gründe für den Hass. Wir sehen den anderen als eine Bedrohung für uns an. Die Hassgedanken nehmen gewöhnlich sehr viel Raum in unserem Alltag ein. Häufig mündet der Hass in aggressives Verhalten.

Hass ist die Rache des Feiglings dafür, dass er eingeschüchtert ist.
- G. B. Shaw -

Wenn wir hassen, dann macht sich dies auch in unserem Körper bemerkbar. Wir sind angespannt, gereizt, haben Schlafstörungen, sind unkonzentriert. Wenn man verlassen wird, ein Erbe ungerecht verteilt wird, von einer für uns wichtigen Person nicht geliebt werden, dann zeigt sich häufig Hass. Hass kann ebenso heftig wie die Liebe sein.

Wo Liebe wächst, gedeiht Leben - wo Hass aufkommt droht Untergang.
- Mahatma Gandhi –


Quelle: http://www.lebenshilfe-abc.de/hass.html

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich denke auch jeder von uns weiß, was Hass ist und bedeutet. Allerdings gibt es doch viele verschiedene Auffassungen was die Bedeutung für einen persönlich angeht. Jemanden zu hassen, bedeutet für mich beispielsweise nicht, dass ich alles und jeden einzelnen Punkt an diesem Menschen hasse. Denn nach meiner Meinung nach, sind es immer nur bestimmte Eigenschaften, die man an einer Person hassen kann und manchmal übertreffen die verhassten Eigenschaften, die guten und man sagt: Ich hasse dich.

Viele andere Personen sehen Hass als etwas Endgültiges und Vernichtendes an (wie auch im obigen Text, wie ich finde). Für sie ist Hass der komplette Hass gegen eine Person, doch wenn sich jeder einmal hinterfragt, warum man diesen einen Menschen so abgeneigt ist, dann fängt man automatisch an, an bestimmten Eigenschaften od. Verhaltensweisen zu denken. Wenn man dann noch bedenkt, dass sich Eigenschaften und das Verhalten doch ändern lassen, kann man eigentlich nicht von einem endgültigen Hass sprechen, oder?
Es gibt auch den Begriff Hass-Liebe, der nach meiner Meinung einen Zwang gleich zusetzen ist und der meist aus Ängsten entsteht. Man kann weder mit noch ohne einander. Und warum kann man in diesen Punkt sich von dieser Person, die man eigentlich hasst nicht lösen? Weil man ihn doch für wieder andere Eigenschaften liebt und/oder weil man Angst hat, wirklich allein zu sein.


Was sind Eigenschaften, die ihr an bestimmten Personen hasst?
Und wie definiert ihr den Begriff Hass für euch persönlich?
Wie würdet ihr euren Hass gegen Jemanden äußern?
Bad

Rai
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge: 158
Alter: 31
Laune: nachdenklich
Anmeldedatum: 27.10.08

Nutzerprofil anzeigen http://surreal-magic-nights.5forum.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten