Die Kunst ohne Hände zu Zeichnen…

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schon mal ohne Hände gezeichnet?

67% 67% 
[ 2 ]
33% 33% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 3

Die Kunst ohne Hände zu Zeichnen…

Beitrag  Rai am Fr 20 Feb - 23:16:28

Die Kunst ohne Hände zu Zeichnen…

Meistens zu den Feiertagen bekommt man Post von verschiedenen Spendenzentren und mancher solche Briefe, enthalten kleine Postkarten oder Lesezeichen, die von „Behinderten“ gezeichnet wurden. Viele dieser Zeichnungen finde ich bemerkenswert und könnte es selbst nie so zeichnen… ich finde Ihnen sollte ein Platz hier gewidmet sein, denn unter Ihnen schlummern wahre Künstler.


(Zeichner v.l.n.r.: Risto Toivanen/Fußmaler, Alberto Alvarez/Mundmaler, Liao Jui-Chin/Fußmaler, Tan Kok Leong/Mundmaler)

MFK – Mund- und Fußmalende Künstler

Die Mund- und Fußmalenden Künstler malen mit dem Pinsel im Mund oder zwischen den Zehen, weil es ihnen mit den Händen nicht möglich ist. Die Behinderung besteht seit ihrer Geburt oder ist die Folge einer späteren Krankheit oder eines Unfalls. Viele der Mund- bzw. Fußmaler sind neben dem fehlenden Gebrauch der Hände auch in ihrer sonstigen Mobilität extrem eingeschränkt und benötigen für nahezu sämtliche Verrichtungen des täglichen Lebens eine Betreuung oder Assistenz rund um die Uhr. Spastische Lähmungen, die kontrollierte Bewegungen u. a. der Arme und Hände unmöglich machen und oft auch mit sprachlicher Beeinträchtigung einhergehen, Schädigungen durch Contergan, Kinderlähmung, Multiple Sklerose, Amputation der Arme, Querschnittlähmung vom Hals abwärts sind einige der Behinderungsarten bzw. ihrer Ursachen.

Das Malen, oft erst nach Eintreten der Behinderung im Jugend- oder Erwachsenenalter begonnen, eröffnet den Mund- und Fußmalern die Möglichkeit der Selbstbestätigung und Selbstverwirklichung und ist für viele ein wesentlicher Lebensinhalt geworden.


(Zeichner v.l.n.r.: Justice May/Mundmaler, Gayle Russell/Fußmaler)


(Zeichner v.l.n.r.: Serge Maudet/Mundmaler, Trevor Wells/Mundmaler)

Habt ihr schon mal versucht ein simples Motiv, wie zum Bsp. eine Blume mit dem Mund zu zeichnen?

Ich habe es einmal probiert und es war nur ein undefinierbares Gekrakel. ^^° … Sowas erfordert enorme Konzentration und Beherrschtheit… Ich finde so was genial, der so was kann.

Für die Künstler unter uns… stellt euch vor, ihr könntet eure Hände plötzlich nicht mehr gebrauchen… würdet ihr alles aufgeben oder würdet ihr versuchen zu erlernen, wie man mit Mund oder Füßen malt?

Was sagt ihr allgemein zu dieser Ausübung von Kunst? ^^


Der MFK-Verlag stellt weitere Informationen über die Künstler, Ausstellungstermine und auch für Neuanmeldungen auf seiner Internetseite http://www.mfk-verlag.de/ bereit. Insbesondere Deutsche Mund- und Fußmaler werden dort vorgestellt.

Unter anderem, wenn euch Kunstwerke von solchen Künstlern auffallen, könnt ihr sie hier auch gern vorstellen (aber der Zeichner/Maler MUSS genannt werden). ^^



Liebe Grüße,

Eure Rai Miezekatze
avatar
Rai
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 34
Laune : nachdenklich
Anmeldedatum : 27.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://surreal-magic-nights.5forum.net

Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst ohne Hände zu Zeichnen…

Beitrag  Arisha am Sa 1 Aug - 16:28:11

Wow die Bilder sehen ja echt beeindruckend aus. Ich Wusste gar nicht das sowas geht. Ich kann nicht mal mit Händen so gut malen.

Arisha
Magie-Experte

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 56
Alter : 28
Ort : nahe Chemnitz
Laune : chaotisch XD
Anmeldedatum : 01.08.09

Benutzerprofil anzeigen http://op-rplogd.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst ohne Hände zu Zeichnen…

Beitrag  Rai am Do 6 Aug - 10:37:43

Ja, stimmt, schnüff1 da kann ich dir nur zustimmen. Ich hab tatsächlich mal probiert nur eine Blume mit den Mund zu zeichnen
und alles wurde krumm und schief, genauso wie wenn man mal versucht mit der Hand was zu zeichnen, die man sonst dazu nicht
benutzt. Ich finde wirklich, dass diese Künstler echt was drauf haben, aber da sie "behindert" sind, fallen sie oft unter den Tisch
und es wird ihnen nicht so viel Aufmerksamkeit zu teil, wie vllt. irgendwelche Künstler, die sich schon einen Namen gemacht haben
oder "Künste" schaffen, die mehr od. weniger wirklich verrückt sind (wie z. Bsp. Marilyn Manson - Bilder mit Blut zu malen od. Andy
Warhol, Popart zu schaffen - od. noch krasser mit anderen Körperflüssigkeiten (iiieh) ^^°) XDD
avatar
Rai
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 34
Laune : nachdenklich
Anmeldedatum : 27.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://surreal-magic-nights.5forum.net

Nach oben Nach unten

Re: Die Kunst ohne Hände zu Zeichnen…

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten