Was ist Chaos und wie wichtig ist es eigentlich in unserem Leben?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bist du ein Typ, mit chaotischer Lebensweise?

100% 100% 
[ 2 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 2

Was ist Chaos und wie wichtig ist es eigentlich in unserem Leben?

Beitrag  Rai am Sa 21 Feb - 3:42:54

Was ist Chaos und wie wichtig ist es eigentlich in unserem Leben?


„… Es gibt keine Panik, wenn die Dinge vorhersehbar sind, selbst wenn die Dinge grauenvoll sind. …Wenn ich morgen der Presse erzähle, dass irgend ein Bandenmitglied erschossen wird oder ein Laster voller Soldaten in die Luft fliegt, gibt´s keine Panik, weil all diese Dinge bereits eingeplant sind. … Nimm einen kleinen Schuss Anarchie, bring die althergebrachte Ordnung aus dem Gleichgewicht und was entsteht? – CHAOS- Ich bin das Chaos. Und weißt du, was Chaos eigentlich ist? Es ist fair…“ Filmzitat aus Batman - The Dark Knight von Joker.



Es gibt drei einfache Worte die im Zusammenhang stehen, sei es auch mit gegensätzlicher Bedeutung. CHAOS – ZUFALL – ORDNUNG

Ist es nicht war, dass es in der heutigen Zeit, so gut wie keine „Zufälle“ gelassen werden, dass auch nur ein bisschen Chaos entstehen könnte? Auch das Wort Kontrolle passt in der Gruppierung gut hinein… Menschen leben an sich nur eine Illusion tatsächlich frei zu sein, aber in Wirklichkeit werden sie kontrolliert von den alltäglichen Leben, dass sie führen müssen, um überhaupt leben zu können (arbeiten, Schule, einkaufen, bemessene Freizeit usw.). Sie folgen einen täglichen Plan, nach dem sie vorgehen müssen, ehe sie vllt. ein paar Stunden machen können, was sie wollen. Es gibt auch für beinahe alles irgendwelche Pläne… Stundenpläne, Fernsehzeitschriften, Fahrpläne, Notausgangspläne, Haushaltspläne… und sicher noch mehr…) Nichts wird dem Zufall überlassen um ein Chaos zu vermeiden. … Aber ist es nicht so, dass ein gewisses Maß an Chaos gut ist und vor allem auch Freiheit bedeutet.. und ist es nicht ein Widerspruch in den Grundgesetzen (die auch so was, wie Pläne sind) … dass jeder Mensch ein Recht auf freie Auslebung seiner Wünsche und Bedürfnisse hat? … Oder sind die Wünsche der Menschen mittlerweile so hoch gesteckt, dass sie nur mit Geld und damit auch Arbeit erfüllbar werden? …

Ist nicht das ganze Sein ursprünglich aus dem Chaos entstanden? Und was kann man als Zufall bezeichnen… was ist eigentlich Ordnung?

Dieses Thema wirft unendlich viele Fragen auf, dass man sicher viel darüber reden kann. ^^ floatie1
avatar
Rai
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 34
Laune : nachdenklich
Anmeldedatum : 27.10.08

Benutzerprofil anzeigen http://surreal-magic-nights.5forum.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten